Eine ausdruckstarke Architektur der frühen zwanziger Jahre, die als interessantes Zeitdokument noch in zahlreichen Städten anzutreffen ist. Markante, stark hervortretende Sockelgeschosse aus Verputz bilden die Basis. Darüber die kräftig plastische Gliederung der Fassade. Durch die Zusammenfassung von Fensterformen unterschiedlicher Größe wird Ordnung in die Fassade gebracht. Der Farbe kommt angesichts dieser vielfältigen Gliederung eine ordnende Bedeutung zu. 

Denkmalpflege  56,51 KB
 

Denkmalpflege

weiter

Denkmalpflege  45,52 KB